Mit der Frage, was kreativen Köpfen aus Mecklenburg Vorpommern fehlt und wie man ihr Potenzial am besten ausschöpfen kann, beschäftigt sich das Netzwerk
"Kreativwirtschaft MV".

Als Vorbereitung für die Gründung einer Arbeitsgemeinschaft startet "Kreativwirtschaft MV" eine Online-Umfrage. Personen aus der Kreativbranche, z.B. Musik, Kunst, Film, Rundfunk, Darstellende Künste, Architektur, Design, Presse, Werbung, Software u. Games ect. sind aufgerufen, an der Umfrage teilzunehmen.

Die Schaffung einer solchen Kommunikationsplattform kann nur förderlich sein. Unterstütze die
"Kreativwirtschaft MV" mit deiner Teilnahme an der Umfrage und hilf mit den Ideenreichtum unseres Landes voranzutreiben.

Einen ausführlicheren Artikel findest du bei alles-mv.de.

Die Umfrage ist bis 12. September 2014 hier zu erreichen.

RSS Icon Kommentare (0)

Abbrechen oder

500 Zeichen verbleiben